• Drucken

Inklusivleistungen bei Kauf eines neuen Sattels:

Sattelanfertigung und -anpassung

  • ausgiebiges Probereiten eines oder mehrerer Sättel mit Passformbeurteilung und Kaufberatung am vereinbarten Termin

  • Herstellerseitige Garantien und Gewährleistungen

  • Beratung zu passenden Zubehörteilen

 

 

Der Vor-Ort-Termin:

  • Günstig sind Sammeltermine bis max. 5 Pferde/Tag, Anfahrtkosten werden geteilt.

  • Zur Kontaktaufnahme schreiben Sie mir bitte eine Nachricht (E-Mail, WhatsApp) mit möglichst vielen Infos zu Ihnen, Ihrem Pferd und Ihren Wünschen. Bitte teilen Sie mir Ihre Adresse und die genaue Anschrift vom Stall (ggf. Anfahrtshinweise) mit. Außerdem favorisierte Tage und Uhrzeiten.

  • Bei Interesse an einem neuen Sattel erfrage ich diverse Daten von Ihnen und Ihrem Pferd für eine Vorauswahl an geeigneten Modellen.

  • Wir treffen uns bei Ihnen am Stall, vorzugsweise gleich am Reitplatz. Ermöglichen Sie bitte, dass ich möglichst dicht an Reitplatz oder Halle parken kann (Kleintransporter). Ein bereits geöffnetes Hoftor ist hilfreich. 

    Gerne dürfen Sie vorher abreiten bzw. das Pferd aufwärmen.

         Bitte sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Pferd/ Pony zu vereinbartem Termin geputzt auf festem und ebenem sowie gut

         beleuchtetem Untergrund bzw. in der Reitbahn befindet.  Dies ist wichtig für eine Exterieur-Beurteilung. Die Box ist aufgrund des 

         Platzmangels ungeeignet. (Möglichst Tageslicht.)

  • Optimal ist es, wenn Sie in Reitkleidung erscheinen.

  • Bitte halten Sie ihren zu überprüfenden Sattel bereit. Auch wenn Sie neue Sättel ausprobieren, möchte ich das zuvor genutzte Modell sehen.

  • Ich begutachte das Pferd, notiere den Status und Auffälligkeiten. Ich erfrage ggf. Befunde von TA, Osteo u.a.

  • Um die Passform zu beurteilen ist das Reiten unabdingbar. (Der Sattel soll schließlich beim Reiten genutzt werden und nicht beim Rumstehen ;-) Dies sollte in gewohnter Form in allen Gangarten und auf beiden Händen erfolgen. Wenn Sie ein nervöses Pferd reiten, ist es sinnvoll einen Zeitpunkt zu wählen, an dem Halle oder Reitplatz nicht hoch frequentiert sind. Ggf. wärmen Sie Ihr Pferd vorher auf, wenn es lange zum Lösen braucht.

  • Sie erhalten von mir neben der Passformkontrolle eine ausführliche Beratung zu Ihrem Sattel und auch Fragen zu Zubehörteilen beantworte ich gern.

  • Kleine Aufpolsterarbeiten werden u. U. direkt erledigt. Für umfangreichere Änderungen nehme ich den Sattel mit in die Werkstatt.

  • Der Betrag für die Passformüberprüfung und Anfahrt wird vor Ort fällig. Kosten für Reparatur und Anpassung spätestens bei Auslieferung oder VOR Versand. Bei Vorkasse kann die Bearbeitung und ggf. Rücksendung jedoch schneller erfolgen. Kartenzahlung ist möglich.

 

 Hinweise:

Hilfreich für einen reibungslosen Ablauf (im Interesse des Pferdes) ist ein bereits geöffnetes Hoftor sowie eine gute Zufahrt zum Reit- oder Putzplatz. Für eine Sattelprobe muss ich nah am Platz parken können. Denken Sie auch daran, dass ca. 2 Stunden Sattelprobe für das Pferd anstrengend sind - eine Reitstunde vor oder nach dem Termin ist daher ungünstig.

 

Ich bitte um Verständnis dafür, dass es aufgrund großer Nachfrage Wartezeiten bei der Terminvergabe gibt. Ich werde auch weiterhin nur höchstpersönlich vor Ort erscheinen. Natürlich führe ich die Änderungen an Ihrem Sattel selbst durch. Und auch wenn ich Nachtschichten in der Werkstatt mache, dauert gute Arbeit seine Zeit.


Sofern notwendig biete ich Ihnen eine abgespeckte Variante der Passformüberprüfung an. Das kommt z.B. infrage, wenn das Pferd noch nicht geritten wird/ werden darf. Hier verzichten wir auf die Analyse unter dem Reiter. Ich sehe mir die Pferd-Sattel-Kombination nur im Stand an. Dies ersetzt aber nicht die ausgiebige Kontrolle! "Guck' mal eben drüber, ob der passt!" - das lässt sich tatsächlich schnell feststellen. Was dann aber geändert werden muss/ kann und ob das mit dem Sattel Sinn macht, ist zeit- und daher kostenintensiver.

Mit dieser Preisgestaltung möchte ich Transparenz und Fairness erreichen. Pauschalpreise für eine Sattelanpassung gibt es bei mir nicht.

 

Bei Neukauf biete ich Ihnen 14 Tage Bedenkzeit an. Auf Wunsch und bei Verfügbarkeit können Sie für max. 7 Tage einen Testsattel erhalten (gegen 50,-€ Testgebühr und den Kaufpreis als Kaution). Etwaige Kosten für den Rückversand gehen zu Ihren Lasten.

Außerdem wird beim Probereiten für einen neuen Sattel eine Gebühr i.H.v. 150,- € fällig. Diese wird bei tatsächlichem Kauf natürlich gegen gerechnet.

Die Anfahrtkosten betragen 0,50 €/ km (Hin + Rück) und können nicht verrechnet aber geteilt werden.

 

Hat sich bei Ihnen eine Änderung ergeben? Dann melden Sie sich bitte umgehend bei mir, damit ich den Termin anderweitig vergeben kann.

Sollten Sie ein neues Geschirr suchen, oder die Anpassung/ Überprüfung eines vorhandenen Geschirrs wünschen, sind Sie hier ebenfalls richtig.